Wie heißt der flughafen auf kreta?

Kreta, die größte der griechischen Inseln, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt. Wenn Sie planen, diese faszinierende Insel zu besuchen, ist es wichtig zu wissen, wie der Flughafen heißt, um Ihre Reise optimal zu planen.

Der Hauptflughafen auf Kreta ist der „Heraklion International Airport“ oder auf Griechisch „Κρατικός Αερολιμένας Ηρακλείου Ν. Καζαντζάκης“ (Kratikós Aeroliménas Irakleíou N. Kazantzákis). Dieser Flughafen ist nach dem berühmten griechischen Schriftsteller Nikos Kazantzakis benannt und befindet sich in der Nähe von Heraklion, der größten Stadt Kretas.

Heraklion International Airport ist der zweitgrößte Flughafen Griechenlands und spielt eine entscheidende Rolle im internationalen Luftverkehr auf die Insel. Er verbindet Kreta mit vielen Städten in Europa und anderen Teilen der Welt.

Ein weiterer wichtiger Flughafen auf Kreta ist der „Chania International Airport“ oder „Κρατικός Αερολιμένας Χανίων Ι. Δασκαλογιάννης“ (Kratikós Aeroliménas Chanián I. Daskalogiánnis). Dieser Flughafen liegt in der Nähe von Chania, einer charmanten Stadt an der Nordwestküste der Insel.

Es ist wichtig zu beachten, dass es auf Kreta auch kleinere Flughäfen gibt, wie den „Sitia Public Airport“ und den „Kissamos (Kastelli) Airport“. Diese bedienen jedoch hauptsächlich Inlandsflüge und haben nicht die internationale Bedeutung wie Heraklion und Chania.

Flughafen heraklion international (n. kazantzakis)

Heraklion International Airport, benannt nach dem renommierten Schriftsteller Nikos Kazantzakis, ist der wichtigste Ankunfts- und Abflugpunkt für viele Touristen, die Kreta besuchen. Der Flughafen bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen und Einrichtungen, darunter Autovermietungen, Geschäfte und Restaurants.

Die Lage des Flughafens in der Nähe von Heraklion ermöglicht einen einfachen Zugang zu einigen der beeindruckendsten archäologischen Stätten Kretas, darunter der Palast von Knossos und das Archäologische Museum von Heraklion.

Flughafen chania international (i. daskalogiánnis)

Chania International Airport, benannt nach Ioannis Daskalogiannis, einem Freiheitskämpfer gegen die osmanische Herrschaft, ist eine weitere wichtige Luftverkehrsdrehscheibe auf Kreta. Der Flughafen befindet sich in der Nähe der malerischen Stadt Chania und bietet Reisenden einen unmittelbaren Zugang zu den reizvollen Stränden der Region.

Chania selbst ist ein beliebtes Reiseziel mit einer charmanten Altstadt, die von venezianischer, osmanischer und neoklassizistischer Architektur geprägt ist. Der Flughafen erleichtert den Zugang zu dieser faszinierenden Stadt und den umliegenden Sehenswürdigkeiten.

Häufig gestellte fragen (faqs)

Welcher ist der größte flughafen auf kreta?

Der größte Flughafen auf Kreta ist der Heraklion International Airport (N. Kazantzakis).

Wie weit ist der chania international airport von der stadt chania entfernt?

Chania International Airport (I. Daskalogiánnis) liegt etwa 14 Kilometer östlich der Stadt Chania.

Welche flughäfen auf kreta bieten internationale flüge an?

Die beiden Hauptflughäfen, Heraklion International (N. Kazantzakis) und Chania International (I. Daskalogiánnis), bedienen internationale Flüge.

Gibt es auf kreta nur diese beiden internationalen flughäfen?

Nein, neben Heraklion und Chania gibt es kleinere Flughäfen wie Sitia Public Airport und Kissamos (Kastelli) Airport, die vorwiegend Inlandsflüge abwickeln.

Siehe auch:

Foto des Autors

Daniel

Schreibe einen Kommentar